Der Kampf gegen den Analphabetismus

Correctbook ist ein preisgekröntes soziales Unternehmen, das gegen den Analphabetismus kämpft. Weltweit gibt es 800 Millionen Menschen die über 15 Jahre alt sind und nicht lesen und schreiben können. Zusätzlich gehen jeden Tag 250 Millionen Kinder ohne Stift und Papier zur Schule. Correctbook hat sich der Herstellung von endlos löschbaren Schreibmaterialien verschrieben. Für jedes verkaufte Correctbook können wir Kindern in unseren Entwicklungsprojekten ein Trimester lang Schreibmaterial zur Verfügung stellen.

Erfolgs Zähler

0
Bedürftige Kinder mit einem Correctbook
0
Tinte für soviel Trimester schreiben
impact pic deutsch

Schreiben als service

Wir spenden nicht nur Produkte, denn das Correctbook-Entwicklungsprogramm besteht darin, Schreiben lernen als Service zu sehen . Gemeinsam mit Entwicklungsorganisationen setzen wir das Programm an verschiedenen Schulen ein. Die Kinder erhalten im Klassenzimmer ein Correctbook, einen Stift, ein Reinigungstuch, zusätzliche Tinte und Schließfächer. Ist etwas kaputt Dann sind wir da, um es zu ersetzen. Die Schulen werden auf ihre Nutzung hin überwacht und die Lehrer werden im Umgang mit den Produkten geschult. Untersuchungen haben ergeben, dass ein Kind pro verkauftem Correctbook ein Trimester schreiben kann.

icoon_ontwerpen_correctbook
icoon_ontwerpen_correctbook2
icoon_ontwerpen_correctbook4
icoon_ontwerpen_correctbook3
Sam van Tol Correctbook

UNSERE GESCHICHTE

Bei einem Urlaub in Südafrika wurde Gründer Sam mit dem globalen Problem des Analphabetismus konfrontiert. Er war überrascht, dass die Kinder nicht nach Lebensmitteln, Essen oder Kleidung fragten. Sie wollten etwas ganz anderes, nämlich Stift und Papier. Diese Kinder möchten sich weiterbilden, indem sie lesen und schreiben lernen, aber es fehlten Schreibmaterialien, da die zu schnell verbraucht waren. Mit diesen Gedanken kehrte er in die Niederlande zurück: es muss doch ein Schreibmaterial geben, das immer wieder verwendbar ist!

DER WEG ZU 1 MILLION

Correctbook möchte 1 Million Kinder vor 2023 mit einem Correctbook versorgen. Unser Ziel ist, dass alle Kinder, die ein Correctbook erhalten, noch mindestens 4 Jahre damit schreiben können. Wir haben uns ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, der Welt ein Statement zu geben. Analphabetismus wird zu wenig beachtet, und dies muss sich ändern. Sind Sie neugierig, ob wir dies erreichen werden? Schrijf je dan hier in voor onze nieuwsbrief.

CORRECTBOOK TAGEBUCH

Seit Januar 2019 hat Correctbook eine eigene Produktionslinie in Ruanda. Hier werden alle Correctbooks für Afrika lokal und fair produziert. Gründer Sam will in der Videoserie “Correctbook Tagebuch” jeden Schritt zeigen, der in Afrika gemacht wurde.

Strategischer Partner

Vertriebspartner

Edukans
Rhiza
EPR
KML-LogoFullscreen-LogoGeoRSS-Logo
Projecten

Karte wird geladen - bitte warten...

Charity Samenscholen: 11.695273, -84.375000
Charity MicroJustice4all: -1.230374, 38.144531
Charity Rhiza Babuyile: -30.202114, 23.159180
Person Jody Boere: -9.449062, -76.025391
Charity 5 euro project: 0.747049, 39.331055
Person Danel Niphuis: 13.755000, 100.615000
Charity EPR: -1.933227, 29.910278
Charity Edukans: 7.558547, -0.834961